Neue Archivalien und Fotos zur Vogelwarte Rossitten im Archiv der MPG

22. Oktober 2019

"Auf der Hohen Düne bei Pillkoppen" - Motiv der Postkartenserie der Vogelwarte Rossitten

Der Aktenbestand der Vogelwarte Rossitten auf der Kurischen Nehrung ist, wie bei so vielen Kaiser-Wilhelm-Instituten, zu einem großen Teil im Zuge des Zweiten Weltkrieges verloren gegangen. Nur kleine Reste blieben erhalten. Doch dank mehrerer Ablieferungen des MPI für Ornithologie/MPI für Verhaltensbiologie in Radolfzell (dem Nachfolgeinstitut der Vogelwarte Rossitten) konnte dieses Jahr der hiesige Bestand I. Abt., Rep. 48: Vogelwarte Rossitten um einiges Archivgut erweitert werden.

Dabei handelt es sich v. a. um Berichte zu Vogelbeobachtungen, Manuskripte und Abdrucke ornithologischer Arbeiten (u. a. von E. Schüz), einzelne Dokumente zur Forschungsarbeit und zur Institutsverwaltung sowie um Schriftgut und Inventarlisten zur Verlagerung der Vogelwarte am Ende des Zweiten Weltkrieges. Aber auch die gebundenen Jahresberichte von 1901-1940, die eine chronologische Darstellung der wichtigsten Tätigkeiten der Vogelwarte beinhalten und somit eine wertvolle Ergänzung zum Archivbestand bilden, konnten übernommen werden. Sie wurden separiert und in den Bestand IX. Abt., Rep. 5 (Tätigkeitsberichte) integriert. Schließlich gehören zu den Ablieferungen auch einige Fotos sowie ein Fotoalbum, das Bilder von den Feierlichkeiten des 25-jährigen Bestehens der Vogelwarte Rossitten im Jahr 1926 enthält. Das Album wurde, wie größtenteils auch die einzelnen Fotos in die VI. Abt. (Fotobestand) überführt.

Besonders erwähnenswert ist die mit überlieferte Bild-Postkartenserie der Vogelwarte Rossitten, die neben Motiven von Vögeln und der Vogelwarte auch verschiedene Szenen vom Leben und der Landschaft auf der Kurischen Nehrung und der täglichen Arbeit zeigen. Bereits Teil des bis dato erschlossenen Bestands I. Abt., Rep. 48 waren v. a. die Korrespondenzen des Leiters der Vogelwarte Rossitten, Ernst Schüz und des Mitarbeiters Rudolf Kuhk sowie die vorhandenen Beobachtungstagebücher.

Das Online-Findbuch zum Bestand I. Abt., Rep. 48 ist auf unserer Homepage recherchierbar, zu finden in unserer Beständeübersicht: https://www.archiv-berlin.mpg.de/archivgut

T

Zur Redakteursansicht